Zahnästhetik
Zurück zur Startseite

Zahnarztpraxis

am Mehringhof

Zahnästhetik Kreuzberg

Zahnärztin

Heike Schilling

Gneisenaustraße 2

10961 Berlin Kreuzberg

T :  030 Unterdrücke Scype690 47 90

M :  Mail Kontaktformular

W :  www.zam-berlin.de

Lesezeichen setzen:
prophylaxe berlin bookmarks Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen Diese Seite zu Yahoo Bookmarks hinzufügen Diese Seite zu Delicious Bookmarks hinzufügen Diese Seite zu MrWong Bookmarks hinzufügen Diese Seite auf Facebook teilen Diese Seite auf Twitter posten RSS-Feed der ZaM Zahnarztpraxis am Mehringhof abonnieren
Zahnarztpraxis am Mehringhof

Zahnästhetik, Mundhygiene, Prophylaxe


Was kostet eine Individualprophylaxe ?

Wie Sie bereits wissen, ist der Zeitaufwand einer Individualprophylaxe oder professionellen Zahnreinigung abhängig vom Einzelfall und dem Behandlungsaufwand. Die turnusgemäße Zahnreinigung (zwei- oder dreimal im Jahr) dauert etwa eine halbe Stunde. Die Behandlungsdauer von Erstpatienten oder nach längerer Behandlungspause variiert meist bis zu über eine Stunde.

Mit der Novelle zur GOZ 2012 werden die bisherigen Unterschiede der Abrechnungsmodalitäten zwischen privat- und gesetzlich Versicherten für die PZR Behandlung (PZR = Professionelle Zahnreinigung) vereinheitlicht. Privatpatienten wird die professionelle Zahnreinigung "PZR" in der Regel durch die Krankenversicherung erstattet.

Die abrechenbaren neuen Leistungspositionen gliedern sich nach Anzahl der behandelten Zähne, Implantate oder Brückenglieder, jeweils für Ober- und Unterkiefer.

Die Leistungsbeschreibung der neuen GOZ Abrechnungsposition beinhaltet das Entfernen der gingivalen/supragingivalen (am/oberhalb des Zahnfleischrand) liegende Beläge auf Zahn- und Wurzeloberflächen, die Reinigung der Zahnzwischenräume, Entfernen des Biofilms und die Anwendung geeigneter Fluoridierungsmaßnahmen.

Selbstverständlich sind weitere erforderliche und ergänzende Leistungen nach GOZ und GOÄ abrechenbar wie z.B.:

  • Eingehende Untersuchung (durch Zahnarzt),
  • Erhebung des Mundhygienestatus,
  • Kontrolle des Übungserfolgs,
  • Anpassen eines Medikamententräger,
  • die Fissurenversiegelung und Kontrolle/Polieren einer Restauration,
  • die Erhebung des Gingivalindex und/oder eines Parodontalindex,
  • die Lokalbehandlung von Mundschleimhauterkrankungen,
  • Medikamentöse Lokalapplikation,
  • Beseitigung scharfer Kanten oder
  • nach GOÄ die Beratung und Untersuchung oder das Röntgen (z.T. durch Zahnarzt).

Wie Sie sehen, ist die Abrechnung jetzt für gesetzlich wie privat Versicherte sehr individuell, darüber hinaus einheitlich gesetzlich in Honorarvorgaben geregelt. Unsere untenstehende Preisinformation zur "PZR" kann daher nur als ungefährer Richtwert auf Basis unserer bisherigen Abrechnungsmodalitäten für gesetzlich Versicherte angesehen werden.

Leider können wir Ihnen hierzu nicht mehr im Vorfeld eines Präsenztermins in unserer Praxis die ungefähren Kosten mitteilen. Dies ist erst in unserer Praxis nach eingehender Aufnahme Ihres Mundhygienestatus möglich.

Wir bitten Sie daher, von telefonischen Preisanfragen zur "PZR" künftig abzusehen.

Nach wie vor gilt jedoch für gesetzlich versicherte oder mitversicherte Kinder, dass bis zum 18. Lebensjahr die Individualprophylaxe bis zu zweimal im Jahr als Regelleistung durch die Krankenkassen anerkannt, somit für die Versicherten nicht zuzahlungspflichtig und kostenfrei ist.

Ab dem 18. Lebensjahr wird jedoch von den gesetzlichen Krankenkassen die professionelle Zahnreinigung im Normalfall nicht als Regelleistung erstattet. Gesetzlich Versicherte müssen hier leider für Ihre Zahngesundheit zusätzlich zahlen. Ausnahmen hierzu beziehen sich auf individuelle Zusatzversicherungen.

Gemäß unserer Praxisphilosophie steht jedoch für uns Ihre Zahngesundheit im Vordergrund. Unsere zahnmedizinischen Prophylaxeassistentinnen "ZMP" Silke Klingenhagen und Tsehay Brachlow sind daher nicht nur speziell und umfangreich zur "ZMP" weitergebildet, sondern auch bereits seit vielen Jahren ausschließlich in der professionellen Zahnreinigung tätig.

Aber gerade aufgrund unserer ausgewiesenen Fachkompetenz im Bereich der Zahnvorsorge gestalten wir für Sie unsere Angebote rund um die Mundhygiene für Berliner Verhältnisse vergleichbar günstig. Eine regelmäßige Zahnreinigung muss für unsere Patientinnen und Patienten nachhaltig bezahlbar sein und bleiben !

Um Ihnen einen ungefähren Überblick unserer Preisgestaltung aufzuzeigen geben wir Ihnen untenstehende Richtwerte für gesetzlich Versicherte an die Hand.

Nachfolgend informieren wir Sie über unsere Angebote und Richtwerte der professionellen Zahnreinigung, AirFlow, Bleaching und weiteren Mundhygieneleistungen:


Prophylaxe, Professionelle Zahnreinigung, PZR, Individualprophylaxe

Für privat und gesetzlich Versicherte werden diese Wohlfühl-Leistungen jetzt individuell entsprechend der zahnärztlichen Honorarvorgaben nach GOZ und GOÄ abgerechnet.

Eine Rundum-Sorglos Behandlungssitzung bei Tsehay oder Silke kostet für gesetzlich Versicherte ungefähr zwischen € 60,- und € 100,-, in seltenen Fällen auch mehr. Für privat Versicherte sind bei diesen Richtwerten selbstverständlich höhere Steigerungsfaktoren der privaten Krankenkassen anzusetzen.

Einen typischen Behandlungsablauf finden Sie unter dem Menüpunkt Prophylaxe. Die Behandlung beinhaltet selbstverständlich bereits die schonende Entfernung leichter Verfärbungen an einzelnen Zähnen.


Airflow

Auf Wunsch behandeln wir Ihre Zähne mit "Air-Flow" (Pulver-Wasserstrahlgerät). Für diese besondere Komplettleistung wird ein geringfügiger Zuschlag von

  • € 5,- je Ober- oder Unterkiefer

abgerechnet.


Bleaching, Zahnaufhellung, Zahnästhetik

Hier wird unterschieden zwischen dem sogenannten "Home-Bleaching" des gesamten Ober- und/oder Unterkiefers für zu Hause und dem sogenannten Einzelzahn-Bleaching.

Home Bleaching für zu Hause

Für das Home-Bleaching wird für Sie eine individuelle Gebissschiene angefertigt. Hierzu wird während eines ersten Termins in unserer Praxis ein Abdruck Ihres Unter- und/oder Oberkiefers abgenommen. Von diesem Abdruck wird in unserem Praxislabor ein Modell Ihres Zahnstatus abgegossen auf dem Ihre individuelle Zahnschiene hergestellt und angepasst wird.

Während eines zweiten Termins wird Ihre fertiggestellte Schiene an Ihren Kiefer angepasst. Sie erhalten nach der Anprobe eine ausführliche Erklärung zur Anwendung Ihrer neuen Bleachingschiene und der zugehörigen Bleachingpaste.

Das sogenannte Home-Bleaching kostet einschließlich der zwei Praxistermine als Rundum-Sorglos-Paket

  • € 140,- Bleachingschiene je Ober-/Unterkiefer
  • € 10,- Bleachingpaste für eine komplette Anwendung

Ihre individuelle Bleachingschiene können Sie jahrelang nutzen und die Bleaching-Paste für erneute Anwendungen jederzeit bei uns nachkaufen. Das Home-Bleaching ist eine sehr bewährte und vor allem zahnschonende Methode zur Zahnaufhellung.


Einzelzahn-Bleaching

Das Einzelzahn-Bleaching kommt nur bei Verfärbungen wurzelkanalbehandelter Zähne zur Anwendung. Die Behandlung erfolgt in unserer Praxis. In Abhängigkeit vom Grad der Verfärbung und Ihres Einzelfalls sind hierzu im Regelfall zwischen ein bis vier, in ganz seltenen Fällen bis zu 5 Behandlungen notwendig.

Das Einzelzahnbleaching kostet

  • € 140,- pro behandelten Zahn

Gleich ob eine oder fünf Behandlungen für ein zufriedenstellendes Ergebnis notwendig sind, wir berechnen Ihnen für das Einzelzahn-Bleaching nur einmal den Preis von € 140,- je behandelten Zahn.


Prothesenreinigung

Von Zeit zu Zeit sollten Sie Ihrem Zahnersatz eine professionelle Reinigungspflege gönnen. Für die gründliche Komplett-Reinigungs-Kur Ihrer "Dritten" mit unserem Ultraschallgerät berechnen wir

  • € 30,- pauschal komplett

Melden Sie diese außergewöhnliche Behandlungskur bitte vorher telefonisch an.


Sollten neben diesen Informationen noch Fragen zu unseren Angeboten offen sein, sprechen Sie uns bitte bei Ihrem nächsten Besuch vertrauensvoll an.

Vielen Dank Ihre Heike Schilling
und das gesamte Praxisteam für Ihre Mundhygiene


Zurück zur Startseite - zahnarzt berlin kreuzberg

Zahnästhetik Kreuzberg